Glasfaser

Infoschreiben NGN

Ergänzendes Informationsschreiben zum Breitbandausbau in den Ortsteilen Heubühl, Hinterheubühl, Eichelburg, Birkach, Zwiefelhof und Haimpfarrich

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

nachdem hinsichtlich des Breitbandausbaus in den oben genannten Ortsteilen noch Fragen offen sind, möchten wir Sie nochmals über die verschiedenen Ausbaumöglichkeiten informieren.

  1. Sie haben die Möglichkeit, sich einen Anschluss für die Breitbandnutzung bis in Ihr Haus legen zu lassen. Wenn Sie das „schnelle Internet“ nutzen möchten, sollten Sie einen Vertrag mit der Firma süc//dacor GmbH abschließen. Ihnen steht jedoch frei eine private Anfrage bei einem anderen Provider zu stellen. Sollte dieser bereit sein seine Dienste über die gebaute Infrastruktur bereitzustellen, so könnten Sie auch dessen Dienst buchen.
  2. Sie können jedoch auch weiterhin bei Ihrem bisherigen Telekommunikationsanbieter, bspw. für Telefon, bleiben und nur die Internetnutzung über süc//dacor GmbH abschließen. Hier können Sie sich entsprechende Angebote des Anbieters einholen.
  3. Sie haben die Möglichkeit, sich einen Anschluss für die Breitbandnutzung bis in Ihr Haus legen zu lassen. Wenn Sie das „schnelle Internet“ (noch) nicht nutzen möchten, müssen Sie auch keinen Vertrag mit der Firma süc//dacor GmbH abschliessen.Sie haben aber trotzdem, auch später noch, die Möglichkeit, ohne großen Aufwand und zusätzliche Kosten den Anschluss beschalten zu lassen.
  4. Sie verzichten auf einen Anschluss in Ihrem Haus. Das heißt, es werden nur Leerrohre bis an Ihr Grundstücksgrenze gelegt. Sollten Sie in späteren Jahren einen Anschluss in Ihrem Haus benötigen bzw. wünschen, müssen dann die Kosten für die Verbindung von der Grundstücksgrenze bis ins Haus vom jeweiligen Eigentümer selbst getragen werden.

Die Firma NGN Fiber Network KG, die für den Ausbau in den oben genannten Ortsteilen verantwortlich ist, ebenso wie die Stadt Roth empfehlen allen Eigentümern, sich einen Anschluss bis ins Haus verlegen zu lassen, da im Rahmen der Ausbaumaßnahmen keine zusätzliche Kosten entstehen. Dieser Anschluss muss nicht sofort genutzt werden, ist aber trotzdem für die Zukunft eingerichtet. Die Firma NGN Fiber Network KG weist außerdem darauf hin, dass das „schnelle Internet“ derzeit nur durch die Firma süc//dacor GmbH bereitgestellt wird, bis eventuell weitere Anbieter vom diskriminierungsfreien Zugang Gebrauch machen.

Ihre NGN Fiber Network KG.

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.